Zur Verstärkung eines Cottbuser Teams sucht der SIN e.V.

eine*n Erzieher*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung:

Stationäre sozialpädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen, denen auf Grund familiärer Problem- und / oder Krisensituationen eine kurzfristige oder langfristige Möglichkeit zum Verbleib in unserer Einrichtung gegeben ist. Ziel der Arbeit ist es den Bewohnern zu helfen diese Schwierigkeiten auszuräumen und ihnen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft wieder zu ermöglichen.

Leistungen SIN e.V.

Erforderliche Ausbildung: staatlich anerkannte(r) Erzieher(in), Heilpädagoge(in)

Beginn der Tätigkeit: SOFORT

Arbeitsort: Cottbus

Konditionen des Stellenangebots

  • Arbeitszeit: 30-40 Wochenstunden
  • Befristung: nach 6 monatiger Probezeit unbefristet
  • Vergütung: Ortsübliches und auf den Aufgabenkreis abgestimmtes Einkommen ist zu erwarten
Organigramm SIN e.V.

Anforderungen an den Bewerber

Persönliche Stärken:

  • Liebe zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kreativität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen und Ansichten
  • zielorientiertes und selbständiges Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und ein hohes Maß an Authentizität
  • sicheres und besonnenes Auftreten (gegenüber Klienten und Berufskollegen)
  • sicherer Umgang mit Hard- und Software (PC und Anwenderprogrammen)
Stellenangebote SIN e.V.

Kontaktdaten:

Soziale Initiative Niederlausitz e.V.
Geschäftsstelle zu Hd. Herr Weber
Schmellwitzer Straße 30, 03044 Cottbus

Telefon: 0355 | 289146018

E-Mail: bewerbung@sin-ev.de

Gewünschte Bewerbungsart: schriftlich oder per E-Mail

Bewerbungszeitraum:  bis 31.07.2019

Angaben zur Bewerbung: Bitte reichen Sie Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen ein.

Kontakt SIN e.V.