Zur Verstärkung eines Teams im Cottbuser Eltern-Kind-Haus II sucht der SIN e.V.

eine*n Erzieher*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung:

Stationäre sozialpädagogische Betreuung von auch minderjährigen Schwangeren sowie Müttern oder Vätern mit Beeinträchtigung und deren Kind(ern), denen auf Grund familiärer Problem- und/oder Krisensituationen eine kurzfristige oder langfristige Möglichkeit zum Verbleib in unserer Einrichtung gegeben ist. Ziel der Arbeit ist es den Bewohnern zu helfen diese Schwierigkeiten auszuräumen und ihnen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft wieder zu ermöglichen.

Zu ihren Aufgaben zählen:

  • Hilfe und Unterstützung der Mütter/Väter
  • Förderung und Entwicklung der Kinder
  • Ressourcenorientierte und pädagogische Begleitung der Eltern
  • Vermittlung und Festigung lebenspraktischer Kompetenzen
  • Umsetzung der Ziele und Aufgaben der Hilfeplanung
  • Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Dokumentation von Entwicklungsberichten
  • Organisation sowie Initiierung von Freizeit- und Gruppenaktivitäten der Eltern mit ihren Kindern
Organigramm SIN e.V.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Liebe zur Arbeit mit großen und kleinen Menschen mit Beeinträchtigung
  • staatliche Anerkennung als Erzieher*in / Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagoge*in (m/w/d)
  • Flexibilität, Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Kreativität und Offenheit
  • Soziales Denken und Einfühlungsvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und ein hohes Maß an Authentizität
  • sicheres und besonnenes Auftreten (gegenüber Klienten und Berufskollegen)
  • sicherer Umgang mit Hard- und Software (PC und Anwenderprogrammen)
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Führerschein erforderlich
Stellenangebote SIN e.V.

Was wir bieten:

  • abwechslungsreiche und interessante Aufgaben
  • eine begleitete Einarbeitungsphase
  • regelmäßiger Fachaustausch
  • angemessenen Verdienst
  • familienfreundliche Personalpolitik
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • nach 6 monatiger Probezeit einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Leistungen SIN e.V.

Wenn diese Stellenbeschreibung Ihr Interesse geweckt hat und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt:

Postalische Bewerbungen bitte an:
SIN e.V. Geschäftsstelle zu Hd. Herr Weber
Schmellwitzer Straße 30, 03044 Cottbus
Telefon: 0355 | 2891460-18

Bewerbungen per Mail bitte an:
bewerbung@sin-ev.de

Bewerbungszeitraum: bis 30.09.2019

Weitere Stellenangebote